Lernmanagement­system für die Schulen des Wetteraukreises
 
 
 

WebUntis: Stundenplanung einbinden

Über WebUntis verwaltete Stundenpläne - sowohl von Lehrern, Schülern als auch Klassen - lassen sich automatisiert bei WebWeaver® einbinden.

Jede Änderung, die bei WebUntis in der Stundenplanung vorgenommen wird, landet damit automatisch auf der Plattform: So haben alle Mitglieder der Schule die aktuelle Planung stets im Blick - egal ob zu Hause oder unterwegs. Um die Einbindung zu aktivieren, muss der Schuladministrator zunächst die grundsätzlichen Schuldaten in der Administration (Link "Dienste") bei WebWeaver® School hinterlegen.

Einbindung von WebUntis aktivieren

  • WebUntis: Hostname (<Hostname>.webuntis.com/WebUntis/)
  • WebUntis: Schulname (bei WebUntis)
  • WebUntis: Username (bei WebUntis - sollte ein zusätzlich angelegter Nutzer sein)
  • WebUntis: Passwort (bei WebUntis)

Abgleich der Rollen bei WebUntis und WebWeaver®

Zudem muss auf WebWeaver® definiert werden, welche Plattform-Rollen den bei WebUntis vorhandenen Kategorien entsprechen. Wir empfehlen diese Einstellungen:

LehrerWebUntis: Lehrer
SchülerWebUntis: Schüler
PartnerWebUntis: Schüler
InstitutionDeaktiviert
GruppeDeaktiviert
KlasseWebUntis: Klassen

Entweder WebUntis oder "normaler" Stundenplan

Achtung
Sind die WebUntis-Daten in der Administration der Schule hinterlegt, ist eine Nutzung der regulären Stundenplanfunktion nicht mehr möglich!

Wenn Sie Eltern in der Rolle "Partner" anlegen, können diese mit dieser Einstellung den Stundenplan ihrer Kinder abrufen. Sofern erforderlich, kann auch für Gruppen die Auswahl "WebUntis: Klassen" eingestellt werden.

Zuordnung der Stundenpläne über die WebUntis-ID

ID im Stundenplan eintragen

Lehrer, Schüler und ggf. Partner müssen nun in ihrem privaten "Stundenplan" unter "Grundeinstellungen" die ID eintragen, mit der sie bei WebUntis geführt werden. Die Moderatoren einer Klasse (Gruppe) müssen die WebUntis-ID der Klasse im "Stundenplan" (ebenfalls unter "Grundeinstellungen") des jeweiligen Raumes hinterlegen. Für Schülerinnen und Schüler muss man die WebUntis-ID über einen Export der WebUntis-Daten ("CSV Download") identifizieren.

Achtung: Einsicht in andere Stundenpläne möglich

Die ID ist nicht fest an einen Login o.ä. gebunden – sofern man eine gültige beziehungsweise vergebene WebUntis-ID einträgt, wird der entsprechende Stundenplan ausgeworfen. Die Einsicht in die Stundenpläne der Mitschüler (Rolle Schüler) beziehungsweise von anderen Lehrkräften (Rolle Lehrer) ist somit möglich.