Lernmanagement­system für die Schulen des Wetteraukreises
 
 
 

Der Medienbeirat stellt sich vor

"Unsere Hauptaufgabe ist nicht, zu erkennen, was unklar in weiter Entfernung liegt,
sondern zu tun, was klar vor uns liegt." (Thomas Carlyle)

Regionale Steuerungsgruppe des Wetteraukreises zu allen Fragen der schulischen IT

Den Lernerfolg bestimmt immer mehr die Qualität neuer Informationstechnologien.


Der Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien in den Schulen hat nicht nur gravierende Auswirkungen auf die Lernprozesse, sondern auch auf Lernende und Lehrende, die Bildungsinhalte sowie auf Methodik und Didaktik.

Hersteller multimedialer Lern- und Informationssysteme definieren die Qualität ihrer Produkte jedoch vielfach über innovative und technisch herausragende Lösungen. Dabei vernachlässigen sie leider oftmals die vorgegebenen Rahmenbedingungen in den Schulen. So erwarten Bildungsverantwortliche beispielsweise, dass Hard- und Software zum Einsatz kommt, die von der Nutzerin und dem Nutzer auch angenommen wird und erst so zum Lernerfolg beitragen kann.

Der Medienbeirat vermittelt in allen Fragen schulischer Anforderungen an den Einsatz neuer Informationstechnologien und sieht sich als Vermittler zwischen Schulen, Schulträger und IT-Dienstleistern.

AUFGABEN des Medienbeirates

Der Medienbeirat unterstützt den Wetteraukreis in allen Fragen der Umsetzung und der Fortschreibung seines Informationstechnologieplanes für die Schulen des Wetteraukreises.


Der Medienbeirat steht dem Schulträger bei folgenden Vorhaben beratend zur Seite:

Einführung von standardisierten Lösungen für Computer und lokale Netzwerke
Einführung und Umsetzung eines Support-Modells für die Schulen des Wetteraukreises
Durchführung und Erweiterung der Lehrerfortbildung im Unterrichts- und Administratorenbereich
    (IT-Beauftragte an Schulen)
Entwicklung von schulinternen Technologieplänen zur Planung des IT-Technik-Einsatzes
Auswahl von Hard- und Software für die Schulen des Wetteraukreises

Bei allen Punkten sind die Anforderungen der verschiedenen Schulformen zu berücksichtigen.

MITGLIEDER des Medienbeirates


Fachdienstleitung Schul-IT und Einrichtungen
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereiches Bildung und Gebäudewirtschaft
Leitung des Medienzentrums des Wetteraukreises
Vertreterinnen oder Vertreter der Schulleitungen der einzelnen Schulformen
Vertreterinnen und Vertreter des Staatlichen Schulamtes für den Hochtaunuskreis und den Wetteraukreis
Vertreterinnen und Vertreter des Kreiselternbeirates

Frauen und Männer sollen zu gleichen Anteilen vertreten sein. Die Mitglieder werden im Namen des Kreisausschusses von der Schuldezernentin bzw. dem Schuldezernenten berufen.

Zusammenarbeit | Kontakt

"Zusammenkommen ist ein Beginn,
zusammenbleiben ist ein Fortschritt,
zusammenarbeiten ist ein Erfolg."
(Henry Ford)

Es liegt im gemeinsamen Interesse, dass Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritik von Seiten der Schule an die Mitglieder des Medienbeirates herangetragen werden.


Bitte wenden Sie sich per E-Mail an die Vertreterin oder an den Vertreter der entsprechenden Schulform.

Die Kontaktdaten der einzelnen Mitglieder des Medienbeirates finden Sie unter:
www.wetteraukreis.de

Weitere Infomaterialien