Updates zur Videokonferenz über wtkedu

Das eingebundene Konferenz-Tool edudip hat Updates erhalten:
Mehr aktive Teilnehmende, neue Kameramodi und Teilnehmende können nun Screensharing anfragen.

Updates

Es ist nun möglich bis zu 31 Teilnehmer/innen mit Kamera und Mikrophone aktiv zu schalten.

Dazu gibt es für Moderator/innen nun die Möglichkeit über die Funktion „Kameramodus“ zwischen drei Modi zu wählen:

Fokusmodus, um die/den jeweils aktive/n Sprecher/in im Vollbild anzuzeigen (Voraussetzung = in den Einstellungen ist die Checkbox „Aktiven Sprecher fokussieren“ aktiviert).

Kachelmodus zeigt alle Moderator/innen groß auf der Präsentationsfläche an, während aktivierte Teilnehmer/innen am unteren Bildrand erscheinen.

Meetingmodus, um alle Moderator/innen (bis zu 4 Stück) und aktiven Teilnehmer/innen (bis zu 31 Personen) in gleicher Größe mit ihrem Kamerabild auf der Präsentationsfläche einzublenden. Die ersten Kacheln sind für die Moderation reserviert, zu erkennen am orangefarbenen Nutzernamen.

Möchten Moderator/innen das Wort ergreifen, ohne unterbrochen zu werden, können sie mit einem Klick alle aktiven Teilnehmenden gleichzeitig stumm stellen – und die Stummschaltung genauso einfach wieder aufheben.

Aktivierte Teilnehmende haben jetzt außerdem die Möglichkeit, die Bildschirmfreigabeerlaubnis einzuholen und so ihren Bildschirm mit allen anderen zu teilen.

Die überarbeitete Handreichung sowie weitere Informationen finden Sie unter „Hilfe & Support“

  • Handout Konferenz
    Wie Sie die Funktion "Konferenz" nutzen und Dateien freigeben, erläutert dieses Handout.
    Dateigröße: 1,08 MB

Fortbildungen

Im Februar können wir auch wieder Online-Fortbildungen für Lehrkräfte zum Videokonferenzystem sowie „Lehren und Lernen mit wtkedu“ anbieten. Es sind weitere Fortbildungen in Planung (auch zum Thema iPads).

Hinweise zum Support

Lehrer/innen, Schüler/innen und Eltern wenden sich bitte primär an Ihre jeweilige Schule. Jede Schule hat auf wtkedu eine/n eigene/n Administrator/in. Diese sind für die Zugänge, Logins und Passwörtervergabe bzw. rücksetzen etc. zuständig - nicht der Schulträger Wetteraukreis (Ausnahme: Schulsekretär/innen und Hausmeister/innen).

Wir möchten darauf hinweisen, dass der Ansprechpartner für technische Probleme bei wtkedu sowie edudip support@wtkedu.de (DigiOnline/WebWeaver School) ist. Beschreiben Sie bitte möglichst genau das Problem, gegebenenfalls unter Angabe der technischen Details und Fehlermeldungen (Screenshots).

Über https://status.edudip.com/ erreichen Sie die Statusseite der edudip GmbH. Hier finden Sie alle Informationen zur Erreichbarkeit des Videokonferenzsystems.

Technischer Support für wtkedu & edudip

  • support@wtkedu.de
    Zuständig für technische Fragen und Fehlermeldungen bei wtkedu & edudip

Beratung für Schulen