Lernmanagement­system für die Schulen des Wetteraukreises
 
 
 

Rolloutbegleitende Betriebskonzeptschulungen für IT-Beauftragte

Pädagogische Schulnetze (UR 2017) in den Schulen des Wetteraukreises

Im Zuge der Rollouts an den Schulen sind die IT-Beauftragten und Ihre Stellvertretungen verbindlich eingeladen an den Schulungen des Betriebskonzeptes für pädagogische Schulnetze (UR 2017) im Medienzentrum teilzunehmen. Damit die Schul-IT erfolgreich eingesetzt werden kann, ist eine Teilnahme der IT-Beauftragten an der Fortbildung erforderlich.

Die IT-Beauftragten an den Schulen im Wetteraukreis besitzen zentrale Schlüsselfunktionen:

Sie sind innerhalb ihrer Schule die ersten Ansprechpartnerinnen und -partner für den Bereich IT. Sie sind allerdings keine Technikerinnen und Techniker, die sich um Reparaturen lokaler Computernetze kümmern. Stattdessen unterstützen sie die anderen Lehrkräfte bei kleinen Problemen mit der IT und geben pädagogischen Beratungen zum Medienkonzept an ihrer Schule.

Sie bilden die Schnittstelle zum IT-Dienstleister und Schulträger. Sie geben qualifizierte Fehlermeldungen an den IT-Dienstleister weiter.

Sie sind Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, die ihrem Kollegium den Umgang mit den IT-Geräten im Unterricht und der pädagogischen Software in schulinternen Fortbildungen beibringen. Dazu besuchen sie regelmäßig Fortbildungen im Medienzentrum.


Weitere Informationen zum Betriebskonzept für pädagogische Schulnetze finden Sie im Bereich "Medien" (nach dem Login).

Inhalte:

  • Grundinformationen zum technischen Betriebskonzept des Wetteraukreis
  • IT-Beauftragte: Aufgabenschwerpunkte
  • Notebook Systemkoffer Einführung
  • Dr. Kaiser DRIVE
  • Patch- und Releasemanagement
  • Einführung Windows 10
  • Benutzerverwaltung
  • Laufwerke im Schulnetz & Dateiablage
  • Webmanager: TIME for Kids Schulfilter
  • Klassenraum-Management: MasterSolution Suite XL
  • Lernmanagementsystem wtkedu.de & WebWeaver-Desktop
  • Mastertool: Software für interaktive Whiteboards
  • Standartsoftwarepakete
  • IT-Support

Weitere Informationen

ZielgruppeIT-Beauftragte, Schulleitungen
Schulformalle
Datum & Uhrzeit 11. September 2019
21. Oktober 2019
12. November 2019
10. Dezember 2019

jeweils 14:00 - 17:00 Uhr

Für jede Schule, an der ein Rollout stattfindet, sind zwei Plätze an einem der oben angegebenen Termine reserviert. Der jeweilige Termin für Ihre Schule wird bzw. wurde Ihnen während des Rollouts mitgeteilt.
VeranstaltungsortMedienzentrum
Am Seebach 8
61169 Friedberg
ReferentinJulia Dippel
AnbieterWetteraukreis
AnmeldungDie verbindliche Anmeldung erfolgt über das Ihnen während des Rollouts ausgehändigte Anmeldeformular. Das ausgefüllte Anmeldeformular senden Sie bitte per E-Mail an Julia Dippel.
AnsprechpartnerinSollten Sie Fragen zur Fortbildung haben, können Sie sich gerne per E-Mail an Julia Dippel wenden.